Ganztagsbetreuung

Unsere Ganztagesbetreuung bietet vielfältige Angebote. In der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr können die Kinder zwischen festen Angeboten, kunterbunten Angeboten und der Bunten Spielewelt eine Auswahl treffen. Am Freitag starten die Angebote bereits um 14 Uhr.

Tagesablauf der Ganztagsbetreuung

 

Zeit Aktivität
06:50 – 08:00 Frühbetreuung mit Frühstück
08:00 – 10:00 Unterricht
10:00 – 10:30 Pause mit gesundem Snack
10:30 – 12:30 Unterricht
12:30 – 14:00 Gemeinsames Mittagessen
14:00 – 15:30 Nachmittagsunterricht (2 Tage pro Woche)/ILZ und Studios
15:30 – 16:00 Pause mit gesundem Snack
16:00 – 17:00 Angebotszeit (Feste- und Kunterbunte Angebote),Bunte Spielewelt
17:00 – 18:00 Betreuung* (Optional)

* Optional kann eine Betreuung von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr hinzugebucht werden, wenn eine genügende Anzahl von Kindern angemeldet ist.

Feste Angebote

Für die Festen Angebote in der Ganztagsbetreuung zwischen 16 und 17 Uhr oder freitags zwischen 14:00 und 15:30 Uhr, können sich die Kinder vorab für einen längeren Zeitraum fest anmelden.

Die frühe Auseinandersetzung mit der unbelebten Natur kann dabei helfen, Antworten auf ihre Fragen über ihre Umgebung und die Natur, samt ihren Phänomenen, zu geben. Des Weiteren kann den Schülerinnen und Schülern oder in der Kooperation mit der Kita, die Orientierung in einer von Technik geprägten Welt leichter fallen, wenn sie auf grundlegende Erfahrungen mit den Phänomenen der unbelebten Natur zurückgreifen können.

„Hämmern, sägen, leimen, bohren und lasieren“

Das Werkangebot „Holzwürmer“der Grundschule Malesfelsen unterstützt den naturwissenschaftlich-technischen Schwerpunkt der Schule. Dieses Angebot bekräftigt die Kinder Herstellungsprozesse selbst zu erfahren. Das Bauen und Konstruieren von Dingen steht dabei im Vordergrund, wodurch praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten geformt werden können. Erfahrungen mit verschiedenen Materialien wie Holz, Ton und Beton können gesammelt werden. Ebenso können unterschiedlichste Werkzeuge und deren Funktionen erprobt werden. Durch den Umgang mit verschiedenen Materialien werden die Wahrnehmungs- und Vorstellungskraft, sowie die Grob- und Feinmotorik und die Ausdrucksfähigkeit verfeinert.

„Vorhang auf und Bühne frei“ …

… heißt es nun  auch wieder in der Grundschule Malesfelsen.

Mit einer Schnupperstunde wurde das Theater- Studio aus seinem Dornröschenschlaf erweckt.

Der theaterpädagogische Prozess deckt viele  Lernfelder ab, bei dem die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung gefördert und gefordert werden. Dabei kommt es zu unterschiedlichen Gewichtungen der ästhetischen, gruppendynamischen, inhaltlichen und pädagogischen Anteile.

Mit großer Spannung und Vorfreude wird im Theaterstudio auf unsere große Vorstellung hingearbeitet, bei der das Herzblut und die Freude am Theaterspiel der Kinder zu erkennen sind.

 

Mit „Blinde Kuh“ und „Spiel und Spaß mit der Maus“  ab an den Computer und z.B. mit Book Creator,  iMotion oder Kahoot das Heranführen an das Tablet

Die richtige Begegnung mit dem Computer oder dem Tablet als Alltagsgegenstand, findet Einzug in der Grundschule. Das spielerische Heranführen und der sachgerechte und alters entsprechende Umgang mit dem Computer und Tablet stehen dabei im Vordergrund. Durch den Einsatz von ansprechenden Spielen und Apps werden Funktion und Bestandteile des Computers und auch dem Tablet mit viel Freude erforscht und ermittelt. Wie benutze ich Air Drop und was für Funktionen bietet mir ein Tablet noch?

 

 

 

 

Das ist ja „einfach tierisch“

„Einfach tierisch“ ist ein Angebot, bei dem wir am Freitagnachmittag unsere Schule zu den Albzwergen verlassen und einfach mal  Bauernhofluft schnuppern. An mehreren Terminen schnappen wir unsere Gummistiefel  und brechen gemeinsam zu den Albzwergen auf. Die Albzwerge stehen für unvergessliche Reit- und Bauernhofpädagogische Erlebnisstunden in Albstadt. An jedem Termin haben wir die Möglichkeit, ein anderes Bauernhoftier näher kennenzulernen. Natürlich gehört nicht nur das Streicheln und Kuscheln zur Tierpflege. Die Bedürfnisse der verschiedenen Tiere werden kennengelernt und den Kinderfragen wie „Was machen Schweine eigentlich den ganzen Tag?“, „Was ist wichtig für Hasen?“, „Wie haben Kühe mit Butter zu tun?“ wird auf den Grund gegangen.

Kunterbunte Angebote

Für die Kunterbunten Angebote ist vorab keine feste Anmeldung nötig. Die Kinder können am Morgen in der Schule entscheiden, ob sie an einem Kunterbunten Angebot teilnehmen möchten und sich spontan anmelden.

 Zu unseren Kunterbunten Angeboten zählen u.a. der Mädchen- und der Jungstreff. Hier können die beiden Geschlechtergruppen mal ganz unter sich sein und selbst entscheiden, was sie genau machen wollen. So entstehen z.B. Back- und Kochangebote, Fußballturniere oder Teestunden.

Zusätzlich gibt es weitere kunterbunte Angebote wie Lesestunden, Weihnachtsbasteln, Freundschaftsbändchen flechten, Bingo spielen, Kuchen backen u.v.m. zu denen sich die Kinder am Morgen ganz spontan anmelden können.

Bunte Spielewelt

Zu allen Angeboten am Nachmittag, gibt es für die Kinder immer die Möglichkeit in der Bunten Spielewelt frei zu spielen. Die Bunte Spielewelt setzt sich zusammen aus zwei Spielefluren und unserem großzügigen Außenbereich. Hier können die Kinder unter Aufsicht ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen.Hier ein Beispiel

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
14:00-15:30 Holzwürmer
16:00-17:00 Mädchentreff Medien4Kids Spürnasen Theater Bunte
Jungstreff Kunterbuntes Angebot Kunterbuntes Angebot Kunterbuntes Angebot Spiele-
Bunte Spielewelt Bunte Spielewelt Bunte Spielewelt Bunte Spielewelt welt

 

Unsere Bring- und Abholzeiten finden Sie hier: Öffnungszeiten