Blog

Geocaching – 18.10.2019

An unserem Naturtag erhielten die Flug- und Feuerdrachen eine besondere Aufgabe. Mit Hilfe eines Kompasses mussten verschiedene Koordinaten bestimmt und gefunden werden. Die erste Koordinate führte die Kinder auf den Sieben-Kreuzle-Weg unterhalb des Malesfelsens. Dort standen sie vor der Herausforderung, weitere Hinweise und Koordinaten zwischen Steinen, Stöcken und Bäumen zu finden. Die Hinweise führten uns den Wanderweg hinauf. Dabei lernten die Kinder, dass der Sieben-Kreuzle-Weg eine frühere Poststraße war, auf welcher Postkutschen gefahren sind. Noch heute kann man die Spurrillen im Stein des Wanderwegs erkennen. Am Ende des Caches angekommen, fanden die Flugdrachen eine Schatzkiste, aus welcher sie sich einen Stoffbär und Salzstangen nehmen durften. Zum Schluss trugen wir uns in das beiliegende Logbuch ein um zukünftigen Schatzsuchern mitzuteilen, dass wir ebenfalls den Cach erfolgreich gemeistert haben.

 

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.