Blog

Stecken und verbinden – 31.10.2019

„Junge Kinder fassen Mathematik an: Kinder sollen die Welt der Mathematik, als Welt der Figuren und Zahlen mit ihren Eigenschaften und Mustern entdecken.“ (Orientierungsplan Baden-Württemberg)

Um zu verstehen, wie etwas erbaut wird, muss man es selbst ausprobieren und herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt. Wenn etwas erschaffen wird, begibt sich das Kind in einen Forschungsprozess. Es findet dadurch heraus, wie die Welt funktioniert und eignet sich so wesentliche Fähigkeiten an.
Hierfür haben wir uns von den Ü3-Kindern das Steck- und Verbindungssystem aus dem Bauzimmer ausgeliehen. Dabei geht es besonders um das Erforschen und Experimentieren mit mathematischen Formen, aber auch die Förderung der Hand- und Augenkoordination. Zudem haben wir dabei den Schwerpunkt auf das gemeinsame Aufbauen und Erschaffen gelegt.

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.