Blog

„Grundschule Malesfelsen liest vor“ – Bundesweiter Vorlesetag zum Thema „Sport und Bewegung“ – 15.11.2019

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn. Er findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen etwas vor – in Schulen, Kindergärten und Büchereien. Das Ziel des Aktionstages ist es, die Begeisterung fürs Lesen zu wecken und Kinder mit geschriebenen und erzählten Worten in Kontakt zu bringen. Das diesjährige Thema bezog sich auf Sport und Bewegung.

Um 9:00 Uhr begaben sich alle Klassen in das Gesundheitszentrum, um dann im Fitnessraum, passend zum Thema Sport und Bewegung, gespannt einer Lesung von Herrn Daikeler zu lauschen. Auch die anderen Pädagogen traten mit kurzen Vorleseszenen auf. Im Buch: „Pekkas geheime Aufzeichnungen – Die Wunderelf“ geht es um den Jungen Pekka, einen tollen Fußballer, der sich aber noch tollere Spieler in seiner Mannschaft wünscht: Messi, Ronaldo oder Thomas Müller. Damit die mal in seinem Team spielen, schickt er ihnen eine Flaschenpost. Wer wissen möchte, wie das Turnier ausgeht und ob die Spieler kamen, kann sich das Buch in den kommenden Wochen gerne aus der Schulbücherei ausleihen. Anschließend gingen alle SchülerInnen in jahrgangsgemischte Gruppen. Klasse 1 und 2 erhielten auch noch Besuch von unseren Flugdrachen. In den Gruppen lasen sie sich gegenseitig aus ihren Büchern vor.

Nach der Pause wurden in den Klassen verschiedene Bewegungselemente mit dem Lesen und Vorlesen verknüpft.

Ein gelungener Tag rund ums Thema Vorlesen! Lesefreude und Spaß dabei!

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.