Blog

„Kleine Schnecke, kleine Schnecke“ – 25.06.2021

In den letzten Wochen zeigten die Kinder großes Interesse am Thema „Schnecken“. Sobald Stifte und Papier auf dem Tisch lagen, wurden mit großer Begeisterung Schnecken gemalt. Besonders viel Spaß bereitete den Kindern, dabei das Lied „Kleine Schnecke“ zu singen. Um das Thema „Schnecken“ zu vertiefen und weitere Anreize zu setzen, bastelten wir eine neue Schüttelflasche, in der sich kleine Schneckenhäuser befinden. So konnten die Kinder ihre Malvorlage aus nächster Nähe betrachten. Des Weiteren haben wir mit den Kindern bei Ausflügen in den Wald gezielt nach Schnecken Ausschau gehalten. Dies bot den Kindern die Möglichkeit, den Lebensraum der Schnecken zu erkunden. Durch diese Erfahrung setzten sich die Kinder praktisch mit dem neuen Thema auseinander. Leere Schneckenhäuser sammelten wir ein und zusätzlich noch andere Materialien, wie Blumen Blätter und Nussschalen. Zurück in der Kita zeichneten wir Umrisse von Schnecken auf Papier. Jetzt konnten die Kinder ihre gemalten Schnecken mit allen Materialien bekleben, die sie im Wald gefunden haben.
Es war schön zu sehen, wie sich das Thema „Schnecken“ aufgrund der Neugierde der Kinder immer weiterentwickelte. Wir freuen uns sehr, wenn wir die spannenden Ideen und Interessen der Kinder aufgreifen und gemeinsam vertiefen können.

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.