Blog

Sommersporttag – 12.07.2019

In diesem Jahr fand unser zweiter Sommersporttag statt. Pünktlich um 8:00 Uhr starteten wir, mit Regenjacke und Regenhose ausgestattet, voll motiviert in unsere Gruppen.
Nachdem die Rucksäcke mit Vesper gefüllt waren, machten sich unsere Kletterer mit dem Bus auf den Weg zum Waldheim. Dort angekommen konnten wir es kaum erwarten, endlich in die Baumgipfel zu steigen und verschiedene Parcours zu bezwingen. Der Regen sorgte für erschwerte Bedingungen, was uns aber nicht vom Klettern abhielt.Unsere Mountainbiker starteten, nach kurzer Fahrprüfung, zur Tour nach Straßberg. Durch den Regen hatten wir eine perfekte Mountainbikestrecke vor uns und natürlich haben wir vor Pfützen, Schlamm oder nassen Wiesen keinen Halt gemacht. In Straßberg angekommen, konnte auf dem Spielplatz gespielt und gevespert werden, was aber keiner großen Pause gleichkam, da es uns schnell wieder zurück auf unsere Fahrräder gezogen hat. Der Rückweg zur Schule fiel für manche dann sogar zu knapp aus und so wurden eben auf dem Pausenhof weitere Abfahrten, Wheelies und scharfe Kurven gezeigt.
Die Wandergruppe machte die Wälder und Wiesen um die Schule unsicher. Auf der Strecke zum Malesfelsen haben wir immer wieder Geschichten und Erzählungen von Zwergen und Trollen gehört und vielleicht auch die ein oder andere Spur gefunden. Nach schönen Wanderwegen, tollen Geschichten und super Aussichten ging es dann wieder zurück zur Schule.
Obwohl das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, hatten wir einen tollen Sommersporttag der allen riesen Spaß gemacht hat!

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.