Blog

Pitsch Patsch! – 11.09.2019

Unser Naturtag ist diese Woche buchstäblich ins Wasser gefallen! Trotz Regenwetter ließen sich die Drachenkinder nicht davon abbringen, den Vormittag im Wald zu verbringen. Pfützenhüpfen, Naturmaterialien entdecken und den Herbst im Regen genießen, machte den Kindern große Freude.

Der Herbst zeigt sich durch Veränderungen in der Natur. So konnten die Drachenkinder viele offene und geschlossene Kastanien sowie bunte Blätter sammeln. Diese wurden natürlich in die Kita mitgebracht und in den Alltag eingebunden. Eine Massagegeschichte in den einzelnen Drachengruppen mit den gesammelten Kastanien rundete den Naturtag ab. Hier wurde sowohl das Gruppengefühl, wie auch Feingefühl dem Partner gegenüber geschult.

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.